IPool und Punto Famiglia

Punto Famiglia ist ein Zweig des Projektpartners ACLI, der verschiedene Arbeitsbereiche Arbeitssuche, psychologische Betreuung sowie Steuer- und Formularwesen umfasst.

Während des Gesprächs verstehen wir, wie manche Menschen ihre Fähigkeiten verbessern oder weiterentwickeln müssen und was für die Arbeit nützlich ist. In diesen Fällen zeigen wir ihnen iPool, da wir sicher sind, dass sie wirklich verstehen, wie es funktioniert, und wir schlagen ihnen vor, es auch zu Hause auszuprobieren.

Zum Beispiel, wenn jemand aus dem Ausland mit geringen Italienischkenntnissen kommt, leiten wir ihn zum „Italiano in famiglia“ -Tool; oder bei Personen mit geringen digitalen Fähigkeiten schlagen wir direkt „PC ABC“ vor, beide sind in iPool vorhanden.

Auf diese Weise haben wir iPool erfolgreich in unsere Dienstleistungen aufgenommen.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Diese Veröffentlichung spiegelt nur die Ansichten des Autors wider, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.